Notterthal-Heilinger Höhen-Bothenheiligen, EFH+Nebengeb.

Notterthal-Heilinger Höhen-Bothenheiligen, EFH+Nebengeb.
Badezimmer 1 Grundstücksfläche 1.000,00 m² Wohnfläche 85,00 m² Baujahr 1928

Einfamilienhaus mit Scheune und Nebengebäude

Das EFH befindet sich in ruhiger Ortsmittenlage, auf einem Grundstück von etwa 1000 m² Größe, welches somit viel Platz für den spielenden Nachwuchs bietet.
Errichtet wurde das Wohnhaus, zu dem noch ein Nebengebäude und eine Scheune zugehörig sind, im Jahre 1928.

Das renovierungsbedürftige Objekt bietet eine Wohnfläche von ca.85m², welche sich in insg. 4 Zimmer, 1 Küche und 1 Bad aufteilt.
Für einen Wohnraumzugewinn besteht die Möglichkeit das Dachgeschoss weiter auszubauen.

Hier müssten die Hemdsärmel einmal aufgekrempelt werden, um einige Renovierungsarbeiten durchzuführen…

Im Objekt befindet sich keine Heizung, vorhanden sind ein Kaminofen und ein Warmluft-Öl-Kachelofen, wobei der Brenner defekt ist.
Die Fenster bestehen teils aus Kunststoff und teils aus Holz und sind isoverglast.
Für den Fußbodenbelag wurde unter anderem Fliesen und Dielen sowie Stein verwendet.

Durch das angrenzenden Scheunengebäude ist eine Tierhaltung optimal durchführbar.

Für ein geselliges Beisammensein eignet sich der Garten, vorhanden sind auch 2 Brunnen für Brauchwasser (1 im Garten und 1 im Haus)

Die Objektbeschreibung wurde aufgrund der Angaben des Verkäufers erstellt. Die Werbeagentur hat diese Informationen nicht überprüft und kann deshalb für deren Richtigkeit keine Haftung übernehmen.
Das provisionsfreie Objekt wird von privat verkauft.

Für weitere Informationen und Besichtigungstermine kontaktieren Sie direkt den Eigentümer unter der Tel: 0152-03903548 o. 0176-45787226 o. 03603-8939868 oder unseren Büroservice unter: Tel: 06625-1820

Objektlage: Anger 102, 99994 Notterthal-Heilinger Höhen-Bothenheiligen

Nottertal-Heilinger Höhen liegt mittig in Deutschland und ist eine Landgemeinde im thüringischen Unstrut-Hainich-Kreis, an der Bundesstraße 249 (Mühlhausen/Thüringen-Ebeleben-Sondershausen) liegend.
Die Bundesstraße 84 (Ebeleben-Bad Langensalza) bildet einen Teil der östlichen Gemeindegrenze.
Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Mühlhausen/Thüringen und Bad Langensalza an der Bahnstrecke Gotha-Leinefelde bzw. Erfurt-Bad Langensalza.

Anbieter Infos/Verkäufer

Roswitha Stiem

0152 03903548

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Datenschutzerkärung können Sie unter Datenschutz einsehen.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an s.eppelmann@immobilien-sofortkauf.de widerrufen.

Copyright © 2022 Immobilien-Sofortkauf.de