Homberg, EFH mit Nebengeb.

Homberg, EFH mit Nebengeb.
Badezimmer 1 Grundstücksfläche 644,00 m² Wohnfläche 180,00 m² Heizung Zentralheizung Baujahr 1822

Großes Einfamilienhaus mit Nebengebäude!

Das erweiterungsfähige Wohnhaus befindet sich am Ortsrand, auf einem Grundstück von etwa 644 m² Größe, inmitten eines Mischgebietes.
Errichtet wurde das gepflegte Einfamilienhaus im Jahre 1822, ein Anbau erfolgte im Jahre 1960.

Das vollunterkellerte Objekt, zudem noch ein Nebengebäude gehört, wäre prima für eine Familie geeignet und bietet eine Wohnfläche von ca. 180m², welche sich in insg. 6 Zimmer, 1 Küche, 1 Bad und 1 WC aufteilt.
Für einen Wohnraumzugewinn besteht die Möglichkeit das Dachgeschoss weiter auszubauen. Auch ein zusätzliches Bad oder auch ein weiteres Zimmer ist gut möglich.

Im Objekt befindet sich eine Zentralheizung, welche mit Öl betrieben wird, die Brennwertheizung wurde erst im Jahre 2010 neu installiert. Ein weiterer Schornstein für einen gewünschten Kamin-Anschluss ist vorhanden.
Die Fenster bestehen aus Iso-Kunststoff und wurden ebenso neu eingesetzt.
Für den Fußbodenbelag wurde unter anderem Fliesen und Laminat verwendet.
Balkon und Terrasse ermöglichen relaxte Stunden oder stehen auch für ein geselliges Beisammensein zur Verfügung.

Eine Doppelgarage sorgt für die sichere PKW-Unterbringung.

Für weitere Informationen und Besichtigungstermine kontaktieren Sie direkt den Eigentümer unter Tel-Nr: 0170-8748163 oder per e-Mail: f.reuss1(at)gmx.de
oder unseren Bürocervice unter: Tel: 06625-1820.

Die Objektbeschreibung wurde aufgrund der Angaben des Verkäufers erstellt. Die Werbeagentur hat diese Informationen nicht überprüft und kann deshalb für deren Richtigkeit keine Haftung übernehmen.
Das provisionsfreie Objekt wird von privat verkauft.

Objektlage: Brückenweg 6, 34576 Homberg-Roppershain

Die Reformationsstadt Homberg (Efze) ist eine Kleinstadt mit knapp 14.000 Einwohnern und Kreisstadt des nordhessischen Schwalm-Eder-Kreises.
Homberg grenzt im Norden an die Gemeinde Wabern, die Stadt Felsberg und die Gemeinde Malsfeld, im Osten an die Gemeinde Knüllwald, im Süden an die Stadt Schwarzenborn sowie im Westen an die Gemeinde Frielendorf und die Stadt Borken (alle im Schwalm-Eder-Kreis).

Die Stadt Homberg liegt an der Bundesstraße 254, von der die Bundesstraße 323 abzweigt. Über Letztere ist Homberg mit der auf dem Gebiet der Nachbargemeinde Knüllwald gelegenen Anschlussstelle Homberg (Efze) der Bundesautobahn 7 verbunden.

Anbieter Infos/Verkäufer

Florian und Tina Reuss

056827 397764

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Datenschutzerkärung können Sie unter Datenschutz einsehen.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an s.eppelmann@immobilien-sofortkauf.de widerrufen.

Copyright © 2021 Immobilien-Sofortkauf.de